Häufige Fragen

Wo erhalte ich Kompost oder gehäckselten Baum- und Strauchschnitt?

Blumenerde aus Kompost wird inzwischen auch in Gartencentern und Baumärkten verkauft.

Größere Mengen Kompost (lose und einzelne Kompostarten auch als Sackware) sowie Rindenmulch (lose und als Sackware) sind bei der Firma SUEZ Süd GmbH in Knittlingen erhältlich. Die Materialien können während der Öffnungszeiten ohne Anmeldung gekauft werden. Ausführliche Auskünfte und Preise sind unter Telefon 07043 939-0 erhältlich.

Im westlichen Enzkreis verkauft auch die Firma KHS Holzaufbereitung GmbH, Kornfeldle Nr. 2 in 75196 Remchingen-Nöttingen, Telefon 07232 312594 selbst erzeugten Kompost in loser Form. Sackware ist nicht erhältlich.

Gehäckseltes Material von den Häckselplätzen im Enzkreis darf aus hygienischen Gründen nicht direkt an Endverbraucher (z.B. Privathaushalte) abgegeben werden. Der Baum- und Strauchschnitt von den Häckselplätzen wird zerkleinert und zu Kompost verarbeitet.

Zuletzt aktualisiert am 19.08.2019

Zurück