Häufige Fragen

Wie entsorge ich die Abfälle bei der Renovierung eines Zimmers?

Meistens fallen bei der Renovierung eines einzelnen Zimmers Tapeten, Fußbodenleisten und Fußbodenbeläge an. Alle diese Stoffe können auf den Recyclinghöfen abgegeben werden. Tapeten in Müllsäcken, Teppichboden, Laminat und Fußbodenleisten aus Kunststoff können gemeinsam in die Sperrmüllcontainer, Parkett und Holzleisten müssen in die Altholzcontainer gegeben werden. Fliesen oder Waschbecken aus dem Bad sind Bauschutt, Badewannen gehören zum Altmetall.

Zuletzt aktualisiert am 28.11.2020

Zurück