Häufige Fragen

Lebensmittelentsorgung

Unverpackte Lebensmittel wie z.B. verschimmeltes Brot oder verdorbene Fleisch- und Michprodukte in haushaltsüblichen Mengen gehören zum Bioabfall und können deshalb über die Biotonne oder den heimischen Kompost entsorgt werden. Größere Mengen Lebensmittel aus Handel und Gewerbe (auch verpackt), deren Haltbarkeitsdatum abgelaufen ist, nehmen darauf spezialisierte Entsorger an. Dasselbe gilt für Speisereste aus der Gastronomie. Adressen finden sich unter dem Menüpunkt Dienstleister.

Zuletzt aktualisiert am 06.07.2020

Zurück