Häufige Fragen

Eingefrorene Biotonne

An kalten Tagen passiert es, dass der Inhalt der Biotonne an den Wänden festfriert. Die Biotonne sollte in sehr kalten Nächten vor der Leerung deshalb z.B. in der Garage, in einem Schuppen oder im Keller abgestellt werden. Vor der Leerung kann der Inhalt der Tonne auch mit einem Stock aufgelockert werden. Sind die feuchten Küchenabfälle gut in mehrlagiges Zeitungspapier eingewickelt, gefriert meistens nichts an die Behälterwand an.

Zuletzt aktualisiert am 19.08.2019

Zurück