Newsreader

Interessierte Kindergärten im Enzkreis bitte melden: Kompostwurm Paulchen berichtet aus seinem Leben

Eines Morgens wacht Kompostwurm Paulchen mit Bauchweh auf – er hat aus Versehen an einer Taschenlampen-Batterie geschleckt. Wie kommt die Batterie in seine Speisekammer? Seine Freunde und die Kindergarten-Kinder sind alarmiert. Wie es dazu kam und wie Paulchen geholfen wird, erzählt Andreas Knab in seinem Puppentheater-Stück „Paulchen hat Bauchweh“, dessen Corona-gerechte Tournee durch die Kindergärten im Enzkreis gerade begonnen hat. Er präsentiert den Kindern nicht nur eine spannende Geschichte, sondern zeigt ihnen auch, welche Küchen- und Gartenabfälle auf den Komposthaufen gehören.

Einige Termine sind noch frei. Kindergärten, die Interesse haben, können sich unter der Rufnummer 07231 354838 an die Abfallberater Dr. Dieter Eickhoff und Reinhard Schmelzer wenden.

Zurück