Logo des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft
E-Mail an einen Freund versendenDrucken

: : Termine heute : :

Freitag, 22.02.2019

Leerungen heute in:


Recyclinghöfe heute geöffnet in:

Suche Name Recyclinghof

Maulbronn (Deponie):
07:30 - 11:45 Uhr, 12:45 - 15:45 Uhr

Suche Name Recyclinghof

Ispringen:
   14:00 - 17:30 Uhr

Suche Name Recyclinghof

Mühlacker (Lomersheim):
   14:00 - 17:30 Uhr

Suche Name Recyclinghof

Neulingen (Bauschlott):
   09:00 - 12:30 Uhr

Suche Name Recyclinghof

Niefern-Öschelbronn (Niefern):
   09:00 - 12:30 Uhr

Suche Name Recyclinghof

Königsbach-Stein (Königsbach):
   09:00 - 12:30 Uhr

Suche Name Recyclinghof

Straubenhardt (Conweiler):
   14:00 - 17:30 Uhr


Einträge Erdaushubbörse:
Suche [5] | Biete [33]

letztes Gesuch:
Gesuch vom 12.02.2019

letztes Angebot:
Angebot vom 23.01.2019


Einträge Sperrmüllbörse:
Verschenke [48] | Tausche [1] | Suche [1]

Letzter Eintrag vom 18.02.2019

: : Entsorgung spezieller Abfallarten : :


Feuerlöscher

Manche Abfallarten fallen nur selten an und lassen sich in keine Kategorien einordnen. Für solche speziellen Abfallarten haben wir Entsorgungsmöglichkeiten zusammengestellt.

Munition

Kleine Mengen von Munition nimmt jede Polizeidienststelle entgegen. Müssen größere Mengen entsorgt oder Sprengkörper aus dem zweiten Weltkrieg entschärft werden, ist das Aufgabe des Kampfmittelbeseitigungsdienstes aus Stuttgart (Telefon 0711/904-40000).

Feuerwerkskörper

Nicht mehr benötigte Feuerwerkkörper, die auch beim nächsten Jahreswechsel nicht mehr abgebrannt werden sollen, können in einem Eimer Wasser aufgeweicht werden. Sie verlieren dann ihre Sprengkraft und können dem Restmüll begegeben werden.

Asbesthaltige Materialien

Asbest ist die Sammelbezeichnung für eine Gruppe natürlich vorkommender feinfasriger Mineralien. Es zeichnet sich durch hohe Beständigkeit gegen Hitze und Chemikalien sowie eine starke Zugfestigkeit aus. Deshalb wurde Asbest zur Isolierung elektrischer Geräte (Nachtspeicheröfen bis 1977), in Kupplungs- und Bremsbelägen, in Tapeten und Fußbodenbelägen, in Brandschutzdecken, -handschuhen und -schürzen sowie im Bau (Wellplatten bis 1993) verwendet.

Ausführliche Informationen finden Sie im Faltblatt "Asbest", das Sie auch unter dem Menüpunkt "Formulare/Infos --> Infomaterial" finden.

Für asbestfreie Faserzementplatten gilt bei Anlieferung auf dem Entsorgungszentrum Hamberg in Maulbronn:

Welche Nachtspeicheröfen asbesthaltige Materialien enthalten, können Sie in unserer Datenbank recherchieren. Die Angaben sind vom damaligen TÜV Stuttgart e.V. zusammengestellt und uns von der Elektrogemeinschaft EVS samt Angaben der einzelnen Hersteller zur Verfügung gestellt worden. Auch ein Informationsblatt (Publikationen, dann ins Suchfeld 'Nachtspeicher' eingeben) des Bayerischen Landesamtes für Umwelt enthält Hinweise zur Entsorgung von Nachtspeicheröfen.

Gestorbene Tiere

Heimtiere (Hunde, Katzen, Kaninchen, Hamster usw.):

Einzelne Tierkörper von Heimtieren dürfen

Wenn diese Möglichkeiten nicht infrage kommen, muss der Körper des Tieres an eine Tierkörperbeseitigungsanstalt (Tierkörperbeseitigungsanstalt Isenburger Straße 1, 72160 Horb am Neckar, Tel. 07451/4307 oder Tierkörperbeseitigungsanstalt, Alte Weingartner Str. 63, 76227 Karlsruhe, Tel. 0721/482626) übergeben werden.

Nutztiere (Schafe, Kühe, Schweine, Pferde usw.):

Gestorbene Nutztiere müssen den Tierkörperbeseitigungsanstalten in Horb oder Karlsruhe übergeben werden.

Feuerlöscher

Feuerlöscher sollten aus Sicherheitsgründen regelmäßig gewartet werden. Die Firma, die die Wartung durchführt tauscht dann bei Bedarf auch die Feuerlöscher aus, so dass eine eigene Entsorgung meist nicht infrage kommt.

Fallen dennoch einmal alte Feuerlöscher an (z.B. bei Hausentrümpelungen), gibt es verschiedene Möglichkeiten:

Abfälle aus der Landwirtschaft

Außer kompostierbaren Abfälle fallen in landwirtschaftslichen Betrieben häufig Kunststofffolien und leere Kanister von Pflanzenschutzmitteln an. Für beide Abfallarten gibt es spezielle Rücknahmesystem:

zurück

Letzte Änderung: 23.05.2017

Abfall- und Umweltberatung im Enzkreis, ES Konzepte Pforzheim, Tel. 07231/354838